Thema individuell planbar

zurück zur Angebotsübersicht

Anbieter der Doktorarbeit

Klinik / Institut / Zentrum Zentrum für Psychosoziale Medizin - Klinik für Allgemeine Psychiatrie - Experimentelle Psychopathologie u. Bildgebung
Doktorvater / -mutter Prof. Dr. med. Oliver Gruber
Ansprechpartner Henrike Zimmermann
Kontakt (E-Mail-Adresse) oliver.gruber@med.uni-heidelberg.de

Beschreibung der Arbeit

Art der Arbeit
  • experimentell
Thema der Promotion Thema individuell planbar
Voraussichtliche Dauer (in Monaten) 12-15
davon in Vollzeit (in Monaten) 12
Startzeitpunkt Sommer/Herbst 2021
Methoden

Der Forschungsschwerpunkt der Sektion liegt in der Untersuchung funktioneller Hirnbildgebungsmarker zur Verbesserung von Differentialdiagnostik und Therapie psychiatrischer Erkrankungen. Durchführung und Auswertung von funktionell hirnbildgebenden Untersuchungen zu neuronalen Mechanismen von psychischen Funktionen im menschlichen Gehirn und ihrer Störungen bei psychiatrischen Erkrankungen (depressiven, bipolar-affektiven und schizophrenen Störungen). Vorerfahrung im Bereich der funktionellen Gehirnbildgebung (SPM) und/oder Programmierkenntnisse sind von Vorteil

Zielsetzung

siehe Methoden Voraussetzung: hohe Forschungsmotivation und großes Interesse an Neurowissenschaften und biologischer Psychiatrie

Rahmenbedingungen

Strukturierte Betreuung

wöchentliches Doktorandenseminar

Anforderungen

mindestens 1 Freisemester

Finanzielle Unterstützung

nein

Autorenschaft

Publikation angestrebt

Anmerkungen

Mitbetreuung von Patienten innerhalb von klinischen Studien

Flyer

zurück zur Angebotsübersicht