Einsatz der Telemedizin für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung nach Wege- und Arbeitsunfällen

zurück zur Angebotsübersicht

Anbieter der Doktorarbeit

Klinik / Institut / Zentrum Externe Einrichtungen - BG Unfallklinik LU
Doktorvater / -mutter PD Dr. Matthias Münzberg
Ansprechpartner Dr. Andreas Gather
Kontakt (E-Mail-Adresse) andreas.gather@bgu-ludwigshafen.de

Beschreibung der Arbeit

Art der Arbeit
  • klinisch prospektiv
Thema der Promotion Einsatz der Telemedizin für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung nach Wege- und Arbeitsunfällen
Voraussichtliche Dauer (in Monaten) 15-18
davon in Vollzeit (in Monaten) 0
Startzeitpunkt ab sofort
Methoden

Klinische, prospektive Evaluationsstudie zur Überprüfung der Anwendbarkeit der Telemedizin in berufsgenossenschaftlichem Umfeld. Strukturierte Erhebung und Auswertung klinischer Daten, Fragebögen und Auswertung der Prozessabläufe unter kontinuierlicher Supervision.

Zielsetzung

Implementation und Evaluation telemedizinischer Betreuung und Behandlung unfallverletzter Patient:innen. Erstellung einer Promotionsarbeit und Beteiligung an einer Publikation in einem Fachjournal. Ebenso Präsentation der Ergebnisse auf einem Fachkongress.

Rahmenbedingungen

Strukturierte Betreuung

Betreuung durch einen Arzt, 14-tägige interdisziplinäre Wissenschaftssitzung

Anforderungen

Interesse am Umgang mit digitalen Medien und an der Unfallchirurgie

Finanzielle Unterstützung

Kostenloses Parken und Mittagessen in der BG Klinik Ludwigshafen

Autorenschaft

Koautorenschaft möglich und gewünscht

Anmerkungen

Eine Mitarbeit/Hospitation in der Notaufnahme oder dem unfallchirurgischen Alltag ist jederzeit möglich, ebenso eine Hospitation in der Werksambulanz der BASF.

Flyer

zurück zur Angebotsübersicht