Dynamiken hepatogener Faktoren nach Hepatektomie

zurück zur Angebotsübersicht

Anbieter der Doktorarbeit

Klinik / Institut / Zentrum Chirurgische Klinik - Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie - Leber- und Transplantationschirurgie
Doktorvater / -mutter Prof. Dr. K. Hoffmann
Ansprechpartner Dr. A. Lemekhova
Kontakt (E-Mail-Adresse) anastasia.lemekhova@med.uni-heidelberg.de

Beschreibung der Arbeit

Art der Arbeit
  • experimentell
  • klinisch prospektiv
Thema der Promotion Dynamiken hepatogener Faktoren nach Hepatektomie
Voraussichtliche Dauer (in Monaten) 9-12
davon in Vollzeit (in Monaten) 12
Startzeitpunkt ab sofort
Methoden

Hepatozytenisolation und Zellkultur Antikörper-basierte Methoden (Western-Blot, Elisa, etc.) Klinisch-validierte Verfahren

Zielsetzung

Identifizierung der Kipppunkte der Lebersyntheseleistung nach chirurgischen Eingriffen.

Rahmenbedingungen

Strukturierte Betreuung

Doktorandenseminare, Jounal Clubs, Einzelgespräche 1/Monat

Anforderungen

12 Monate Vollzeit

Finanzielle Unterstützung

Unterstützung bei Stipendien, Möglichkeit eines OP-HiWi Jobs.

Autorenschaft

Publikation geplant. Erst oder Koautorenschaft möglich, individuell planbar.

Anmerkungen
Flyer

zurück zur Angebotsübersicht